Vorstellung Herbert Kefurt

Hallo! Mein Name ist Herbert!

Eigentlich kam ich zum Tierschutz wie die sprichwörtliche Jungfrau zum Kind!

Ich hatte Tiere immer gerne, wir hatten auch meistens welche, weiter habe ich mich aber nicht damit beschäftigt.

Als Birgit und ich uns dann 2010 für einen rumänischen Straßenhund entschieden und Birgit gefragt wurde, ob sie aktiv im Verein mitarbeiten wolle, da wusste ich schon: Das wird nicht gut enden!

Seitdem hat sich unser Leben radikal verändert. Es kamen zwei weitere Rumänen (natürlich Hunde) dazu und plötzlich drehte sich bei uns nahezu alles um den Tierschutz!

Ich helfe sehr gerne, packe überall an wo ich gebraucht werde und freue mich sehr, daß wir den Tieren ein klein wenig helfen können!